Beiträge

Presseinformation:

Die Linke, Rendsburg

Am 12. Juni hatte die Rendsburger Ratsversammlung ihre erste Sitzung nach der Kommunalwahl. DIE LINKE ist seither wieder mit zwei Mandatsträgern (Leon Weber, Schüler, 18 Jahre und Mario Meß, Mediengestalter, 24 Jahre) und somit wieder in Fraktionsstärke in der Ratsversammlung vertreten.  Fraktionsvorsitzender ist Leon Weber. DIE LINKE ist nun bereits seit 10 Jahren in der Rendsburger Ratsversammlung vertreten und setzt sich dort für eine soziale und liebenswertere Stadt ein.

 

„So gestärkt werden wir unsere erfolgreiche Politik auch in den kommenden fünf Jahren fortsetzen. Dabei wollen wir konstruktiv mit den anderen Fraktionen zusammenarbeiten und suchen das Gespräch. Es ist uns aber wichtig, keine Abstriche an unseren Versprechen zu machen.“, so Leon Weber.

Außerdem benannte DIE LINKE folgende Mitglieder für die ständigen Ausschüsse der Ratsversammlung:

Senat (Mario Meß), Sozialausschuss (Leon Weber), Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport (Leon Weber), Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft (Mario Meß), Bauausschuss (Samuel Rothberger, Diplom-Volkswirt, 42 Jahre, bürgerliches Mitglied) und Umweltausschuss (Hendrik Nisius, Feinwerkmechaniker, 28 Jahre, bürgerliches Mitglied). Außerdem ergänzt Arbaz Malik (Schüler, 19, bürgerliches Mitglied) die Fraktion als Stellvertreter im Sozial- und Kulturausschuss.

„Durch das Entsenden von Bürgerlichen Mitgliedern in die Ausschüsse wollen wir weitere Menschen mit ihren unterschiedlichen Kompetenzen in unsere politische Arbeit einbinden. Auch das ist Teil einer bürgernahen Politik.“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Mario Meß abschließend.

 

DIE LINKE OV Rendsburg und Umgebung

c/o Samuel Rothberger

Kolberger Straße 69

24768 Rendsburg

Fon 04331 335753

Fax 04331 335754

Mobil 0171 2811622

E-Mail: ov-rendsburg@linke-rdeck.de

Web www.linke-rdeck.de