Beiträge

Demo gegen Rassismus in Hamburg

„We'll Come United“

 ust-kiel-8350medium large.1538331902

Mehr als 30.000 Menschen demonstrierten in Hamburg gegen Rassismus. „ Seit dem Sommer hat sich die Lage in Sachen Flüchtlinge fundamental verändert: Im Mittelmeer hat Italien jede menschenrechtliche Hemmung fallen gelassen und seine Häfen gesperrt, in Marokko wird auf Flüchtlinge geschossen. In Deutschland ist mit Horst Seehofer ein Minister für Migration zuständig, der diese für „die Mutter aller Probleme“ hält und danach auch handelt.

ust-kiel-8299xlarge.1538331819

Und seit dem Wochenende wird die AfD laut einer Umfrage als zweitstärkste Partei in Deutschland gehandelt.“ (hg,TAZ)