Beiträge

Bildung für alle – zum Wohle aller

Linke Bildungskonferenz am 25.9. in der Pumpe (Kiel)

01. 09. 2011 Bald ist es so weit: In gut fünf Wochen findet die Bildungskonferenz statt. Nach monatelanger Vorbereitung freuen wir uns, dass fast alle angefragten Verbände und Institutionen zugesagt haben, an den Podien und zum Teil auch den Workshops teilzunehmen. Die Landesvorsitzenden der GEW und der Volkhochschulen in Schleswig-Holstein werden sich ebenso ander Konferenz beteiligen, wie die LINKE Bundestagsabgeordnete Agnes Alpers und Henning Nawotki von der Landeselternvertretung der Grund- und Förderschulen. Auf einem weiteren Podium werden VertreterInnen von solid, der DGB-Jugend, dem Bildungsbündnis Kiel und dem SDS diskutieren. Für die Workshops konnten wir parteiinterne und -externe Fachleute gewinnen.

 

Jetzt kommt es (fast) nur noch auf die Mobilisierung an! Vielleicht findet sich auch noch der eine oder die andere Multiplikatorin, der/die weitere Flyer verteilen kann – das heißt Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Eltern und anderweitig an Bildung Interessierte. Bildung kann und wird aus allen Perspektiven diskutiert werden, es ist also jeder und jede willkommen!

 

linke_bildungskonferenz

Vor allem kommt es aber darauf an, dass Ihr selbst teilnehmt, denn wie Ihr wisst, sollen die bildungspolitischen Positionen der LINKEN in Schleswig-Holstein nicht zuletzt auch im Rahmen der Bildungskonferenz erarbeitet werden!

Also, wir sehen uns spätestens am 25. September in der Pumpe in Kiel!

(aus Mitglieder-Info 44, DIE LINKE.Schleswig-Holstein, Landesvorstand, www.linke-sh.de)