Beiträge

Eine kleine Nachrichten - und Twittersynopse:

Das Allerletzte

170922-wahl 02

01. Oktober 2017 Die CDU schreckt nicht  einmal davor zurück , die soziale Wirklichkeit vieler Kinder, die aus armen Verhältnissen stammen, zu  beschönigen.(NachDenkSeiten)

Alle Menschen haben eine Mutti, nur die Deutschen haben zwei!

Sozialdemokratische Realitätsverluste

Schroeder

Der Realitätsverlust der SPD. "Ich werde Bundeskanzler. Wenn Frau Merkel in mein Kabinett eintreten will, kann sie das gerne als Vizekanzlerin tun.“ Schulz,Marti

Der brave Herr Schulz kommt vielleicht in den Himmel, aber bestimmt nicht ins Kanzleramt.

Ralf Stegner am 15.09. 2017. An der Autobahn von Alsfeld nach Gießen sehen wir Riesenplakat von Frau Merkel mit Datum 24.9. Fehlt nur der Spruch "Time to say goodbye".?

Gabriel hat in der Woche vor den Bundestagswahlen  Berichten widersprochen, wonach er nicht mehr an einen Sieg seiner SPD glaube. „Wer so etwas behauptet, redet Unsinn“, erklärte Gabriel am 21.9. per Pressemitteilung. Das Rennen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem SPD-Herausforderer Martin Schulz sei „völlig offen“. Sigmar Gabriel scheint schon kräftig unter Realitätsverlust zu leiden oder einfach in Panik zu sein. Verstehen kann man das ja, wenn man bedenkt, dass dieser Mann den Spitzenkandidaten Martin Schulz ausgesucht und propagiert hat. (NachDenkSeiten)

Das TV "Duell"

Zusammenfassung: Merkel: "Ich mache das immer so." Schulz: "Ich würde es im Prinzip genauso machen".

An Dämlichkeit nicht zu toppen. SPD erklärt sich bereits Stunden vor dem TV Duell zum Sieger. Nach dem Duell übrigens auch.

Klimawandel + Digitalisierung keine relevanten Themen. Groko führt Selbstgespräche und versuchte eigene Laufzeit zu verlängern.

Völlig überforderte Moderatoren! Das größte Defizit waren die Fragen, die nicht gestellt wurden. Eindeutig unterrepräsentiert waren Fragen nach Bildung, Digitalisierung, Gesundheitswesen, Familienpolitik, Zukunft der Arbeit, Armut, Renten und Umwelt. Brav haben die vier Moderatoren den AFD Fragenkatalog abgearbeitet. Pegida hat mitmoderiert! (Jusos NRW)

Wir danken Frau Will, Maischberger, Illner, danke liebe ARD und ZDF und Bildzeitung. Ihre AfD

Beim Wahl-O-Mat werden auch autoritäre und rechtspopulistische Positionen indirekt normalisiert.

"Unsere Polizei"
Neue Rassismus-Vorwürfe in der Polizeischule Eutin. Nach Bestätigung des Innenministeriums laufen derzeit mehrere Verfahren in denen " Vorwürfe rassistischen Handelns oder entsprechender Äußerungen untersucht. Hinzu kommen mehrere Vorwürfe wegen Sexismus. Die Polizeischule war erst vor einem Jahr durch die sogenannte WhatsApp-Affäre erschüttert worden, in der es ebenfalls um rassistische und sexistische Äußerungen ging.

Anruf ebei der Polizei: Aha, tausende Neonazis veranstalten ein Konzert - hmm, schicken wir mal paar Kollegen hin. Linke machen Demo gegen die Nazis: oh, oh wir brauchen dringend das SEK.

SEK

Nach G20: Gegen 95 Polizisten wird ermittelt

Internationales

Felipe, König von Spanien "wer Frieden will, handelt nicht mit Waffen".

Die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" hat vor Libyen Flüchtlingen geholfen, darunter vielen Kindern. Insgesamt hat die Marine schon mehr als 20.000 Flüchtlinge gerettet. Es gibt offensichtlich auch positive Kollateralschäden denn die eigentliche Aufgabe der "stolzen Bundesmarine" ist die Abwehr von Flüchtlingen Richtung Europa , als Vorwand wird die Verfolgung krimineller Schlepper benutzt.

Trump fördert aufgrund seiner UN Rede, die Aufrüstung in Nordkorea und Iran.

Schon vergessen ? Es begann immer mit einer Lüge: Vietnamkrieg, Irakkrieg, Kosovokrieg.

Stephen Gowans “Washington's Long War on Syria” enthüllt in seinem Buch, wie die USA mit der Muslimbruderschaft zusammenarbeitete – dem ideologischen Wegbereiter al-Qaidas und des Islamischen Staats – um den baathistisch geprägten, arabischen Sozialismus in Syrien, im Irak, im Iran und in Libyen aufzulösen und dort beständige Freihandelszonen zu errichten, die den Interessen der USA im Nahen Osten dienlich sind. Jens Berger (NachDenkSeiten)

Dies und das

Spahn


Staatsanwaltschaft Berlin hat den Satz „Man sollte dich köpfen“ zu einer zulässigen Meinungsäußerung erklärt. SZ 11.09.2017

Die Stellvertretende AfD-Vorsitzende Alice Weidel ließ Asylbewerberin illegal für sich arbeiten.

Umwelt-Katastrophe in Amerika. Aktien der größten Rückversicherer (Münchener Rück, Hannover Rück) steigen um mehr als vier Prozent.

Nach einer Mitteilung des Statistische Bundesamt haben Erbschaften und Schenkungen einen neuen Höchststand erreicht. Von den Finanzämtern wurden 2016 Vermögensübertragungen in Höhe von 108,8 Milliarden Euro veranlagt.

Lügen ist ein starkes Wort. Auf Bundesinnenminister Thomas de Maizière trifft es zum wiederholten Male zu. Entgegen vorheriger Aussagen von de Maizière fand die Polizei keine Waffen bei „#linksunten.indymedia.org“.

Die Auslandseinsätze der Bundeswehr haben nach Angaben des Verteidigungsministeriums seit 1992 knapp 21 Milliarden Euro gekostet. Seit 1991 haben demnach rund 410.000 Soldaten an 52 internationalen Einsätzen teilgenommen.


(hg)